Die ersten Schritte in diesem Blog

Von der ersten Idee bis heute sind schon ein paar Monate vergangen. Wir, mein Freund und ich, haben ein Layout gesucht, die verschiedenen Plugins ausprobiert und verworfen, die Galerie eingerichtet und dann doch ganz neue Bilder gemacht.

Ich möchte ja auch, dass es Euch Spaß macht, meine gesammelten Werke anzuschauen.

Also haben wir eine Lightbox und ein Stativ bei amazon gekauft und damit die schönen Bilder von meinen Ketten, Armbändern und Ohrringen aufgenommen. Ich habe mich dann noch hingesetzt und in GIMP die Bilder ein wenig zugeschnitten, nicht verschönert.

Ich hoffe, sie gefallen.

Wer mehr darüber wissen möchte, darf mich natürlich sehr gerne anschreiben oder auch einen Kommentar hinterlassen.

Den einen oder anderen Artikel habe ich auch schon geschrieben und in dieser Zeit auch immer wieder mal ein wenig gebastelt.

In dem Beitrag Diamond Painting „E + T“ habe ich sogar schon ein kleines Video eingebunden. Das könnt Ihr euch dann über Youtube anschauen. Auch das war neu für mich, hat mir aber sehr viel Spaß gemacht. Allerdings brauchte ich auch hier wieder neues Equipment, eine Logitech Cam und auch diese wurde bei amazon bestellt.

Was dabei ein wenig zu kurz gekommen ist, sind meine Ketten.

Jaaaa, ich habe schon viele. Aber kann Frau zu viele Ketten haben???

Das wird sich aber auch wieder ändern und dann lasse ich Euch selbstverständlich teilhaben. Ob nun in Form eines kleinen Artikels mit Bildern oder vielleicht auch mit einem kleinen Video wird sich dann zeigen.

Die ersten Schritte in diesem Blog

Ein Gedanke zu „Die ersten Schritte in diesem Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen