5 Diamond Painting – E + T

Ich habe gerade wieder ein neues Bild angefangen.

Es ist das Hintergrundbild auf meinem Handy und als ich das „gefunden“ hatte, musste ich es einfach haben.

Diese Bilder suche ich bei eBay oder Amazon, sie kommen zumeist aus China. Das dauert zwar etwas länger, aber es ist eine günstige Alternative. Wenn es dann endlich im Briefkasten ist, schaue ich immer erst mal nach, ob auch alles dabei ist. Also die Leinwand, alle Perlen (erstmal natürlich nur die Farben, nicht die Menge) und natürlich auch der Stift zum Aufsetzen. Wobei ich mittlerweile so viele davon habe, aber es ist auch immer ein kleines Kissen mit „Kleber“ dabei.

Kontrollieren
Sortieren
Hier habe ich dann schon mal etwas gemacht.

Den Kleber musst Du mit dem Stift aufnehmen, dann „kleben“ die Perlen daran und können gut auf die Leinwand gesetzt werden. Es ist auch noch ein kleines Tablett dabei, dort wird ein Teil der Perlen drauf verteilt und können durch leichtes Rütteln umgedreht werden, sie müssen mit der „runden“ Seite nach oben auf die Leinwand gebracht werden.

5 Diamond Painting Erklärung

Mit Start des Videos erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Übermittlung einiger Nutzerdaten an YouTube. Details siehe Datenschutzhinweise.
5 Diamond Painting – E + T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen